Skip to main content

Magazin – Glasgeländer

By 31. Mai 2021Juni 7th, 2021Blog
MAGAZIN

Treppengeländer aus Glas für den Wohnbereich

Einfach Zeitlos

Glasgeländer für Treppen im Innenbereich

Glasgeländer können einer Treppe ein äußerst modernes und attraktives Aussehen verleihen. Sie schränken den Blick auf keine Weise ein und vergrößern somit den Raum. Da die meisten Glasgeländer nur wenig Freiraum zwischen den Platten haben, sind sie sowohl für Kleinkinder, als auch für Haustiere sehr sicher.

5 Vorteile

1

Geringer Pflegeaufwand

Glasgeländer müssen weder behandelt, gebeizt noch gestrichen werden, um ihre Langlebigkeit aufrecht zu erhalten.
2

Attraktive Optik

Glasgeländer wirken edel, äußerst modern und bieten eine klare Sicht. Natürlich nur, wenn Sie sich für transparentes Glas entscheiden. Aber auch mattes Glas wirkt äußerst stilvoll und verleiht dem Raum eine besondere Optik.
3

Hohe Langlebigkeit

Glasgeländer verändern ihre Farbe nicht und müssen nicht geschützt werden, falls sie Wasser oder hoher Luftfeuchtigkeit ausgesetzt sind. Es werden meist äußert dicke Platten verwendet, somit kommt es selten vor, dass Glasplatten brechen.
4

Viele Gestaltungsmöglichkeiten

Sie haben die Möglichkeit Ihren Außenbereich ganz nach Ihren Wünschen zu gestalten. Ob matte Glasplatten oder transparente Glasscheiben für einen klaren Blick. Glasgeländer gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und Designs.
5

Sicheres Konzept

Da die meisten Glasgeländer nur wenig Freiraum zwischen den Platten haben, sind sie sowohl für Kleinkinder, als auch für Haustiere sehr sicher. So können keine Füße, Hände oder Köpfe darin steckenbleiben.

Gibt es die Gefahr, dass das Glas bricht?

Die meisten Glasgeländer bestehen aus äußerst dicken Glasplatten, welche auch nicht leicht beschädigt werden können. Dass Glasplatten brechen oder springen, kommt somit nur äußerst selten vor.

Sind Glasgeländer teurer oder günstiger?

Zunächst richten sich die Preise für Geländer nach den verwendeten Materialien. Einfache Eisen- und Leichtmetallgeländer gehören zu den preiswertesten und robustesten Geländerangeboten. Edelstahl dagegen wird schon erheblich teurer, ebenso Schmiedestahl.

Glas und Acrylglas gehören ebenfalls zu den hochwertigen Geländern. Beim Holz hängt es stark davon ab, ob es sich um ein Holztreppengeländer aus einem Holzwerkstoff (verleimtes Holzgefüge beispielsweise) oder Vollholz in individueller Anfertigung vom Tischler handelt.